Umbrien

Umbrien Montefalco | Antonelli San Marco

montefalco rosso riserva docg
Sangiovese, Sagrantino, Cabernet Sauvignon. Gedecktes, intensives Rubinrot. 18 Monate Ausbau in Eichenfässern unterschiedlicher Größe. 3 Monate Zementtank, 6 Monate Flaschenreifung. Sehr harmonisch und fein in der Nase, mit zarten Noten von Pflaumen, Kirschen und Gewürzen. Im Geschmack elegant, reife, würzige Noten roter Früchte sowie ein Finish mit ausgewogenen Tanninen. Der Wein hat seine höchste Qualität ab 8 Jahren und ein Potential zu Alterung von 13 Jahren.
rot | cl 75 | 44,00 € (am Tisch)
rot | cl 75 | 20,60 € (außer Haus)


baiocco umbria rosso igt
Sangioverse, Merlot. Brillantes Rubinrot mit violetten Reflexen. 5 Monate Edelstahltank – 3 Monate Flaschenreifung. In der Nase fruchtiger, blumiger Duft nach Kirschen, roten Beeren und Hibiskus. Am Gaumen lebhaft und harmonisch, angenehm frisch im Abgang. 14% vol. Der Wein hat seine höchste Qualität ab 2 Jahren und ein Potential zu Alterung von 9 Jahren.
rot | cl 75 | 30,50 € (am Tisch)
rot | cl 75 | 11,60 € (außer Haus)

grechetto dei colli martani doc
Grechetto. Strohgelb mit grünen Reflexen. Ausbau in Edelstahltanks, dann 3-monatige Flaschenreifung. In der Nase frisch und elegant mit fruchtig-blumigen Noten von Pfirsich, Weißdorn und Mandelblüte. Am Gaumen harmonisch mit kräftiger Struktur. 13.5 vol. Der Wein hat seine höchste Qualität ab 2 Jahren und ein Potential zu Alterung von 8 Jahren.
weiß | cl 75 | 28,70 € (am Tisch)
weiß | cl 75 | 9,80 € (außer Haus)


sagrantino di montefalco docg
Sagrantino. Brillantes Rubinrot. 18 Monate Hoz, 3 Monate Zementtank und 6 Monate Flaschenreifung. Vielschichtiges, intensives und komplexes Bukett mit eleganten Fruchtnoten wie Brombeeren und Zwetschgen, sowie feine Anklänge von Süßholz. Am Gaumen besticht er durch große Eleganz und kräftige, sehr feine Tannine im Abgang. 14% vol. Der Wein hat seine höchste Qualität ab 4 Jahren und ein Potential zu Alterung von 8 Jahren.
rot | cl 75 | 53,00 € (am Tisch)
rot | cl 75 | 28,70 € (außer Haus)

trebbiano spoletino doc
Trebbiano Spoletino. Stroh- bis Goldgelb mit grünen Reflexen. 4 Monate Holzfässer von mittlerer Röstung, 6 Monate Flaschenreifung. Im Bukett anhaltend mit fruchtigen und blumigen Noten, wie Mandelblüten, Weißdorn und tropischen Früchten. Im Nachhall eröffnen sich leicht würzige Noten. Am Gaumen trocken, warm und weich, von großer Struktur, typisch für einen Trebbiano Spoletino, wunderbar ausgewogen im Geschmack. 14,5% vol. Der Wein hat seine höchste Qualität ab 4 Jahren und ein Potential zu Alterung von 8 Jahren.
weiß | cl 75 | 35,00 € (am Tisch)
weiß | cl 75 | 12,50 € (außer Haus)


contrario sagrantino di montefalco
Contrario, Sagrantino. Dichtes Rubinrot. 12 Monate Edelstahltank, 3 Monate Zementbottich und mindestens 4 Monate Flaschenreifung. Reichhaltiges, intensives Bukett mit fruchtigen Eindrücken wie Kirschen, Waldfrüchten und Zitrus. Hinzu gesellen sich unterschwellig Noten von aromatischen Kräutern. Am Gaumen elegant und fruchtig mit einem langen Abgang. 14% vol. Der Wein hat seine höchste Qualität ab 6 Jahren und ein Potential zu Alterung von 13 Jahren.
rot | cl 75 | 38,60 € (am Tisch)
rot | cl 75 | 17,00 € (außer Haus)