Lombardei

Lombardei | Franciacorta / Ca‘ Del Vent

clavis 2000 cellatica supuperiore | clavis 2007 cellatica supuperiore
Barbera, Marzemino, Incrocio Terzi, Schiava Gentile, Cabernet Sauvignon, Merlot. Rubinrot mit garantfarbenen Reflexen. 2 Jahre Barrique und 7 Jahre Flaschenreifung. Im Bukett sehr geräumig, welches über 4-6 Stunden eine große Potenz und Finesse entwickelt. Man entdeckt blumige Noten (Veilchen, Rosen), Gewürznoten (Pfeffer, Anis, Nelken, Curry, Muskatnuss), Kirschen, Datteln, Kräuternoten (Moos, Peperoni, Eukalyptus, Tomatenblatt, Lorbeer, Thymian), Röstaromen (Tabak, Rauch, Kakao), mineralische Noten (Kreide, Erdöl, Kies, Salz), ätherische Noten (Teer, Jod), Leder und Lakritz. Am Gaumen kräftig, intensiv und ausgewogen. Alkohol- und Glyceringehalt sind optimal. Delikate und weiche Tannine mit einem langanhaltendem Nachhall. 13,5% vol. Der Wein hat seine höchste Qualität ab 10 Jahren mit Potenzial zur Alterung von 26 Jahren.
clavis 2000 cellatica supuperiore | rot | cl 75 | 62,00 € (am Tisch)
clavis 2000 cellatica supuperiore | rot | cl 75 | 35,00 € (außer Haus)
clavis 2007 cellatica supuperiore | rot | cl 75 | 53,00 € (am Tisch)
clavis 2007 cellatica supuperiore | rot | cl 75 | 28,70 € (außer Haus)


ubiqua franciacorta doc 2001 | ubiqua franciacorta doc 2008
Chardonnay. Kristallklares, intensives Goldgelb. 18 Monate Barrique und 36 Monate Flaschenreifung. Im Bukett reiche Noten nach Ananasblüten, Zitrusfrüchten, Bananen, Erdbeeren, Marmelade und kandierten Früchten, sowie Vanille, Kokos, Muskatnuss, Biskuit und Marzipan. Am Gaumen weich, samtig, ausgewogen, frisch mit einem starken Körper und anhaltendem Abgang. 14% vol. Der Wein hat seine höchste Qualität ab 12 Jahren mit Potenzial zur Alterung von 30 Jahren.
ubiqua franciacorta doc 2001 | weiß | cl 75 | 125,00 € (am Tisch)
ubiqua franciacorta doc 2001 | weiß | cl 75 | 71,00 € (außer Haus)
ubiqua franciacorta doc 2008 | weiß | cl 75 | 89,00 € (am Tisch)
ubiqua franciacorta doc 2008 | weiß | cl 75 | 44,00 € (außer Haus)


curtefranca doc bianco 2011
Chardonnay. Kristllklares, intensives Goldgelb. 8 Monate (inklusive des gesamten Bodensatz) Reifung in alten Barriques. Verwendung von neutralen Hefen, um die Ursprungsaromen nicht zu verfälschen. Vor der endgültigen Flaschenabfüllung dreimaliges Vorabfüllen zur Eliminierung des Bodensatzes. Keinerlei Verwendung von Zusätzen, keine Filtration. Volles, komplexes Bukett mit reichen Noten von tropischen Früchten wie Ananasblüten, Bananen sowie Vanille, Oliven und Lavendel. Am Gaumen sehr mineralisch, weich, samtig mit einer niedrigen Säure. Ausgewogen frisch mit einem starken Körper und anhaltendem Abgang. 2867 Flaschen. 13,18% vol. Der Wein hat seine höchste Qualität ab 10 Jahren mit Potenzial zur Alterung von 17 Jahren.
weiß | cl 75 | 53,00 € (am Tisch)
weiß | cl 75 | 26,00 € (außer Haus)

curtefranca doc tamerlano 2011
Chardonnay. Kristllklares, intensives Goldgelb. 9 Monate (inklusive des gesamten Bodensatz) Reifung in alten Barriques. Vor der endgültigen Flaschenabfüllung zweimaliges Vorabfüllen zur Eliminierung des Bodensatzes. Keinerlei Verwendung von Zusätzen, keine Filtration. Volles, komplexes, intensives Bukett mit Zitrus- und Passionsfruchtnoten. Am Gaumen sehr mineralisch, saftig, aromaintensiv, hervorragend ausbalanciertes Säure-Zuckerverhältnis. Weich, samtig, ausgewogen mit einem starken Körper und anhaltendem Abgang. 2200 Flaschen. 13,18% vol. Der Wein hat seine höchste Qualität ab 10 Jahren mit Potenzial zur Alterung von 17 Jahren.
weiß | cl 75 | 71,00 € (am Tisch)
weiß | cl 75 | 35,00 € (außer Haus)


cellatica doc rosso 2011
Cellatica 2011 igt Marzemino (35%), Barbera (35%), Invorcio Terzi (15%), Schiava Gentile (15%) aus biodynamischen Anbau. Rubinrot. Jede Traubensorte wurde einzeln gemäß ihren Ansprüchen gekeltert. 22 Monate Ausbau in Edelstahlbehältern. Keinerlei Verwendung von Zusätzen. Keine Filtration. Mit der Zeit kann ein natürlicher Bodensatz entstehen. Im Bukett sehr geräumig, weinig mit ausgeprägten Noten von reifen Amarenakirschen. Am Gaumen warm, weich, saftig mit angenehmem Körper, schöne Tannine, mit einem langen Finale. 13,67% vol. 333 Flaschen. Der Wein hat seine höchste Qualität ab 10 Jahren mit Potenzial zur Alterung von 17 Jahren.
rot | cl 75 | 44,00 € (am Tisch)
rot | cl 75 | 21,50 € (außer Haus)

ronchi di brescia igt rosso 2017
Merlot. 1kg Trauben/Pflanze. Rubino mit granatfarbenen Reflexen. 18 Monate Barriqueausbau. Keinerlei Verwendung von Zusätzen. Keine Filtration. Im Bukett sehr geräumig mit ausgeprägten Noten von kleinen roten Früchten wie Blaubeeren und würzigen Noten wie Pfeffer. Am Gaumen kräftig, intensiv und ausgewogen, saftig mit kumulierten Polyphenolen, delikate und weiche Tannine mit langanhaltendem Nachhall. Ein Wein mit hohem Alterungspotenzial, der aber immer jung scheint. 13,9% vol. 790 Flaschen und 30 Magnum. Der Wein hat seine höchste Qualität ab 10 Jahren mit Potenzial zur Alterung von 17 Jahren.
rot | cl 75 | 44,00 € (am Tisch)
rot | cl 75 | 21,50 € (außer Haus)


ronchi di brescia igt rosso 2008
Cabernet Sauvignon (60%), Merlot (30%), Nebbiolo (10%). 1kg Trauben/Pflanzen. Rubinrot mit granatfarbenen Reflexen. Jede Traubensorte wurde einzeln gemäß ihren Ansprüchen gekeltert. Barriqueausbau. Keinerlei Verwendung von Zusätzen. Keine Filtration. Im Bukett sehr geräumig mit ausgeprägten Noten von kleinen roten Früchten wie Blaubeeren und würzigen Noten wie Pfeffer. Im Bukett sehr geräumig mit ausgeprägten Noten von kleinen roten Früchten wie Blaubeeren und würzigen Noten wie Pfeffer. Am Gaumen kräftig, intensiv und ausgewogen, saftig mit kumulierten Polyphenolen, delikate und weiche Tannine mit langanhaltendem Nachhall. Ein Wein mit hohem Alterungspotenzial, der aber immer jung scheint. 13,58% vol. 3041 Flaschen. Der Wein hat seine höchste Qualität ab 6 Jahren mit Potenzial zur Alterung von 13 Jahren.
rot | cl 75 | 44,90 € (am Tisch)
rot | cl 75 | 21,50 € (außer Haus)


franciacorta brut blanc de blanc 2009 pas operé
Chardonnay. 0,47kg/Pflanze. 8 Monate Barriqueausbau mit kompletten Bodensatz. 32 Monate Reifung in der Flasche auf der Hefe. Nach der Sboccatura (Enthefung) wird die Flasche mit dem Wein der gleichen Lot-Nummer aufgefüllt. Keinerlei Verwendung von Zusätzen wie Likör oder süßem Wein. Keine Filtration. Feine Perlage, ein hochkonzentriertes Elexier der Energie des Bodens, der Sonne und des Weinproduzenten. Im Bukett blumige Noten von Akazien, Glycinen, Zitrusfrüchten, Mandarinen und Mango. Am Gaumen trocken, frisch, würzig, fein, elegant, ausgeprägte Persönlichkeit mit einem leichten Hang zu einem Brandy oder Sherry. 12,94% vol. 1905 Sboccate von 5675 Flaschen.
weiß | cl 75 | 71,00 € (am Tisch)
weiß | cl 75 | 35,00 € (außer Haus)

franciacorta brut 2009 pas operé
Chardonnay, Pinot Nero (11%) von Hand gepflückt nach biodynamischen Prinzipien. Pro Pflanze nur 470g Trauben ergeben ein Elixier aus Sonne, Bodenenergie und Vinifizierungskunst. In 18 verschiedenen Ansätzen verbleibt der Wein 8 Monate auf der Weinhefe im Barriques, ohne Filtration, ohne Bewegung, ohne Stabilisierung. Die Cuveé wird dann aus den mineralintensivsten und frischesten Basisweinen gemischt und für 32 Monate auf der Hefe in der Flasche gereift. Schöne feine Perlage. Im Bukett mit Noten von frischer Brotkruste und weißen Früchten. Am Gaumen von graziler Struktur, frisch und ausgesprochen mineralisch.
weiß | cl 75 | 71,00 € (am Tisch)
weiß | cl 75 | 35,00 € (außer Haus)


sospiri franciacorta docg brut millesimato
Chardonnay. Kristallklares Goldgelb. 10 Monate Barrique und 48 Monate Kontakt mit den Hefen. Anhaltende Perlage von größter Feinheit. Im Bukett sehr intensiv und komplex mit Eindrücken von weißen und gelben Blumen, karamellisierten Zitrus- und Exotischen Trockenfrüchten, Honig, Vanille, Kakaonuss, Amaretto, Zimt und Rauchnoten. Am Gaumen wunderbar ausgewogen mit einem langen Nachhall. Die im Bukett beschriebenen Noten finden sich am Gaumen wieder. 13% vol.
weiß | cl 75 | 71,00 € (am Tisch)
weiß | cl 75 | 35,00 € (außer Haus)


pratello lugana trebbiano di lugana
Beste Trauben aus dem Weinberg „die Ruhe“. Der Sonne ausgesetzt mit einem daraus resultierendem höheren Zuckergehalt. Strohgelb. Edelstahlausbau. Im Bukett angenehm und elegant mit fruchtigen und floralen Noten. am Gaumen trocken, fruchtig, dicht, voller köstlicher Nuancen. Die in der Nase gewonnene Aromenpalette spiegelt sich im Geschmack wider. Anhaltender Abgang. 14% vol. Der Wein hat seine höchste Qualität ab 2 Jahren mit Potenzial zur Alterung von 3 Jahren.
weiß | cl 75 | 29,60 € (am Tisch)
weiß | cl 75 | 9,80 € (außer Haus)